GT Bible Studies    

    German    


Navigation Gemeinsam die Gute Nachricht entdecken Weitere GBE-Bibelstudienführer 

Vorwort

Im Hauskreis das Matthäus-Evangelium lesen! Wir freuen uns, dass mit dem Erscheinen dieses Bibelstudienführers nun für alle vier Evangelien Material zur Verfügung steht. Das Matthäus-Evangelium bietet reichlich Stoff, Jesus, den verheißenen Messias, kennenzu¬lernen. Es stellt uns Jesus als den vor, in dem sich die alttestamentlichen Prophetien erfüllen. Er ist der, mit dem sich die Königsherrschaft Gottes genaht hat. Wir erhalten beim Lesen dieses Evangeliums einen weiten Blick für Gottes Wirken bis hin zu dem großen Auftrag an die elf Jünger, in alle Welt zu gehen und das Evangelium zu verkünden.

Ein paar praktische Hinweise zu diesem Bibelstudienführer:

Wie immer empfehlen wir, eines der Einführungsseminare zu besuchen oder die Einführung gründlich durchzuarbeiten, die man auf unserer Internetseite findet.

Bitte beachten Sie drei Grundregeln:

  • Das gemeinsame Bibellesen wird begrenzt auf eine Stunde, max. 1 Stunde und 15 Minuten. Natürlich kann die Gruppe danach noch lange zusammen sitzen. Aber die Hauptsache – das gemeinsame Bibelstudium – hat einen klar begrenzten Zeitrahmen.
  • Der Leiter beantwortet seine Fragen nie selbst. Wenn keiner antwortet, geht er zur nächsten Frage über.
  • Das Gespräch wird bei abwegigen oder irreführenden Antworten immer wieder auf den Bibeltext gelenkt: „Wir wollen mal schauen, was unser Text dazu sagt.“

    Wir legen hier die Bibel in der Lutherübersetzung zu Grunde. Damit es bei den Fragen nicht zu Missverständnissen kommt, sollte der Leiter auch eine Lutherübersetzung vorliegen haben. In manchen Fällen ist es jedoch von Vorteil, wenn man zusätzlich noch eine andere Übersetzung zu Rate zieht. Und schließlich sei noch erwähnt, dass wir der besseren Lesbarkeit wegen oft schlicht die maskuline Form (z. B. die Juden, die Jünger) verwenden, unabhängig vom Geschlecht.

    Wir wünschen viel Freude und Gewinn bei gemeinsamen Bibellesen.

    Hartmut Zopf

    Leiter Christliche Freizeit- und Bildungsstätte Karchow e. V.

    Druckversion    
    Downloads    
    Kontakt    
    Webmaster